ANALYSEN VON DRUCKVORRICHTUNGEN

Wir führen Berechnungen für einzelne Geräte oder ganze Druckanlagen gleich folgender Punkte durch:

  • Europäische Normen: EN 13445 (Druckbehälter), EN 12952-53 (Kessel)
  • Deutsche Normen: AD 2000
  • Amerikanische Normen: ASME VIII Div.2, API, API 618


Wärmetauscher

  • Thermische Berechnungen von Rohrbündelwärmetauschern
  • Widerstandsberechnungen nach Normenanforderungen
  • FEA-Widerstandsberechnungen der Wärmetauscher Elemente
  • Ermüdungsberechnungen unter Berücksichtigung von Betriebsereignissen
  • Berechnung der Mindestwandstärken für vorhandene Elemente - Maximierung der sicheren Betriebsdauer
  • Materialauswahl und Konstruktionsoptimierung


Druckbehälter, Säulen, Reaktoren

  • Widerstandsberechnungen für die Normanforderungen von Druckbehältern
  • FEA-Widerstandsberechnungen von nicht standardmäßigen Elementen (Stützen, Verschlüsse, Griffe, Transportsituationen)
  • FEA-Widerstandsberechnungen von Skids
  • Ermüdungsberechnungen unter Berücksichtigung von Betriebsereignissen
  • Berechnung der Mindestwandstärken für vorhandene Elemente - Maximierung der sicheren Betriebsdauer
  • Materialauswahl und Konstruktionsoptimierung
  • Druckpulsationsberechnungen
  • Berechnungen von Druckbehältern
  • Behälterentwurf
  • Zeichnungsdokumentation


Wir haben nachweisliches Wissen und eine breite Palette von Werkzeugen - wir nehmen die komplexesten technischen Fälle an

Benötigen Sie unsere Dienstleistungen?

Erzählen Sie uns von Ihren Bedürfnissen, wir werden eine Lösung finden.

Schreib uns

Infolinia

+48 534 909 020