NICHT-INVASIVE SCHWINGUNGSMESSUNGEN

IBIS-FS ist ein Interferenzradar, das zur nicht-invasiven Messung von folgenden Konstruktionsschwingungen entwickelt wurde: Brücken, Masten, Türme, Dämme, Industriekonstruktionen, Wohngebäude und Denkmäler. Die Technologie, die KOMES Sp. z o.o. zur Verfügung steht (als erstes Handelsunternehmen in Polen) ermöglicht die Fernüberwachung von Strukturverschiebungen mithilfe der Mikrowellentechnologie (nutzt die Phasendifferenz der gesendeten und empfangenen elektromagnetischen Wellen). Das IBIS-FS-Radar ermöglicht die nicht-invasive Untersuchung von Konstruktionen aus einer Entfernung von bis zu 1 Kilometer. Verschiebungsmessgenauigkeit bis zu 1/100. IBIS-FS ermöglicht Schwingungsmessungen bis 100 Hz. Das Radar ermöglicht die statische und dynamische Verfolgung von Verschiebungen.

 

Die statische Überwachung ermöglicht:

  1. Verfolgung langsamer Verschiebungen

  2. Erkennung von strukturellen Schäden und Verschiebungen während des Baus

  3. kontinuierliche Überwachung von Verschiebungen und Verformungen

  4. statische Tests

Die dynamische Überwachung ermöglicht:

  1. Verfolgung plötzlicher (schneller) Verschiebungen und Vibrationen

  2. Messungen von Modalwellen der Konstruktion

  3. Messungen der Resonanzfrequenz der Konstruktion
     

Das IBIS-FS-Radar zeichnet sich durch eine schnelle und benutzerfreundliche Installation aus. Auf diese Weise können Sie die Testzeit auf ein Minimum reduzieren. Dank der kontinuierlichen Überwachung (mit einer Genauigkeit von 1/100) können die Ausgabedaten mit der Strukturanalysesoftware verarbeitet werden.   


 Warum sollte man das Radarmessangebot IBIS-FS nutzen:

  1. schnelle Auftragsausführung (sogar bis zu mehreren Minuten)

  2. Vibrations-, Geschwindigkeits- und Verschiebungsmessung (bis zu 100 Hz)

  3. Man muss nicht einen Zugriff auf das getestete Objekt haben (Reichweite bis zu 1 km).

  4. Man kann Messungen unabhängig von den Wetterbedingungen sowie der Tages- und Nachtzeit durchführen (Messgenauigkeit bis zu 1/100)

  5. nicht-invasive Überwachung von Konstruktionen (mittels Mikrowellentechnologie)
     

Benötigen Sie unsere Dienstleistungen?

Erzählen Sie uns von Ihren Bedürfnissen, wir werden eine Lösung finden.

Schreib uns

Infolinia

+48 534 909 020